Die Tiere vom Ahorntal

Artikelnummer: BGC19564

Kategorie: Diverse Verlage


40,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 0 Werktage



Es ist Frühling im Ahorntal. Und es ist nie zu früh, um mit den Vorbereitungen für den Winter zu beginnen. Begebt euch in die umliegenden Orte und sammelt oder erntet alle möglichen Annehmlichkeiten, die euren Unterschlupf gemütlicher machen. Mach deinen Winterunterschlupf behaglich ? Die Tiere vom Ahorntal wird u¨ber mehrere Runden gespielt. Bei Spielende gewinnt, wer mit den Tieren vor dem ersten Schneefall im eigenen Unterschlupf die wertvollste Sammlung von Gegensta¨nden gehortet hat. Auf dem Spielplan befinden sich verschiedene Orte, die euch u. a. Ressourcen, Behaglichkeiten oder Verbesserungen bieten. Um den Vorteil eines Ortes zu erlangen, musst du dort ein Tiere platziert und die fu¨r den Ort beno¨tigte Wu¨rfelkombination aus dem Wu¨rfelpool dafu¨r einsetzen. Bevor du deine Tiere zur Arbeit schickst, in der Hoffnung, spa¨ter die fu¨r den Erfolg beno¨tigten Wu¨rfel zu erhalten, wu¨rfelt ihr jeweils zwei eigene Familienwu¨rfel. Auf diese Weise habt ihr schon vor dem Einsetzen der Tiere und dem Wu¨rfeln der vier gemeinsamen Wu¨rfel ein wenig Vorwissen u¨ber die spa¨ter verfu¨gbaren Wu¨rfelaugen. In deinem Zug weist du deinen Tieren fu¨r jeden Ort, an dem sie ihre Arbeit verrichten sollen, Wu¨rfel aus dem Wu¨rfelpool (2 Familien- wu¨rfel + 4 gemeinsame Wu¨rfel) zu. Verwende die dabei gesammelten Ressourcen, um nu¨tzliche Verbesserungen und behagliche Annehmlichkeiten herzustellen. Dabei versuchst du vor allem, solche Gegensta¨nde zu sammeln, die gut zusammenpassen und so deine Punktzahl steigern. Aufbewahrte Ressourcen, wie zum Beispiel Geschichten, sind am Ende ebenfalls Punkte wert. Sammelt genug Leckereien, warme Kleidung, Bescha¨ftigungsmo¨glichkeiten und fesselnde Geschichten, damit euer Unterschlupf rechtzeitig zum Winter der Kuscheligste von allen wird!

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.