Foul Blightspawn

Artikelnummer: 99070102002

Ein Übelkeit erregender Gestank umgibt den Foul Blightspawn und seine Verderbnis verstopft förmlich die Luft selbst. Sein Atem rasselt durch eitertriefende Rohre, während er den rostigen Hebel seiner boshaften Rührtrommel betätigt. Blasebalge kommen ächzend in Gang und seuchenschwangerer Schlick trübt sich im Inkubatum auf seinem Rücken. Voller Verwunderung beobachten einige seiner Feinde diese merkwürdige Vorführung. Andere richten ihr Feuer auf den Blightspawn, doch ihre Schüsse prallen als Querschläger von seiner Rüstung ab oder dringen harmlos in einem Regen aus Körperflüssigkeiten in fauliges Fleisch ein. Die Weisen hingegen fliehen um ihr Leben. Dieser mehrteilige Kunststoffbausatz enthält alle nötigen Teile, um einen Foul Blightspawn zu bauen. Er trägt einen gewaltigen, unheimlichen Kanister ? das Inkubatum ? auf seinem Rücken, welcher vor fauliger und hochgiftiger Pestilenz überzuschwappen droht, bevor er seinen Inhalt willkürlich und voller bösartiger Freude versprüht. Die Düse des Seucheninkubatums in seiner linken Hand tropft vor grausigem Gebräu, ohne dass der Blightspawn einen Gedanken daran verschwendet, wo es landet. Ein Spalt in seiner Rüstung zeigt das unappetitliche Ausmaß seiner Modifikationen; die Getriebe und Kolben seiner grauenvollen Apperaturen dringen tief in seine Eingeweide. Seine rostverkrustete Rüstung ist voller Symbole des Nurgle und übersät mit Schädeln. Es gibt sogar einen optionalen Nurgling für das Base, der eine Seuchengranate fest umklammert hält. Der Bausatz des Foul Blightspawns umfasst 8 Teile und wird mit 1 Citadel-Rundbase (40 mm) geliefert.

Kategorie: Warhammer 40.000


20,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

momentan nicht verfügbar

Lieferzeit: 9 - 10 Werktage



Ein Übelkeit erregender Gestank umgibt den Foul Blightspawn und seine Verderbnis verstopft förmlich die Luft selbst. Sein Atem rasselt durch eitertriefende Rohre, während er den rostigen Hebel seiner boshaften Rührtrommel betätigt. Blasebalge kommen ächzend in Gang und seuchenschwangerer Schlick trübt sich im Inkubatum auf seinem Rücken. Voller Verwunderung beobachten einige seiner Feinde diese merkwürdige Vorführung. Andere richten ihr Feuer auf den Blightspawn, doch ihre Schüsse prallen als Querschläger von seiner Rüstung ab oder dringen harmlos in einem Regen aus Körperflüssigkeiten in fauliges Fleisch ein. Die Weisen hingegen fliehen um ihr Leben. Dieser mehrteilige Kunststoffbausatz enthält alle nötigen Teile, um einen Foul Blightspawn zu bauen. Er trägt einen gewaltigen, unheimlichen Kanister ? das Inkubatum ? auf seinem Rücken, welcher vor fauliger und hochgiftiger Pestilenz überzuschwappen droht, bevor er seinen Inhalt willkürlich und voller bösartiger Freude versprüht. Die Düse des Seucheninkubatums in seiner linken Hand tropft vor grausigem Gebräu, ohne dass der Blightspawn einen Gedanken daran verschwendet, wo es landet. Ein Spalt in seiner Rüstung zeigt das unappetitliche Ausmaß seiner Modifikationen; die Getriebe und Kolben seiner grauenvollen Apperaturen dringen tief in seine Eingeweide. Seine rostverkrustete Rüstung ist voller Symbole des Nurgle und übersät mit Schädeln. Es gibt sogar einen optionalen Nurgling für das Base, der eine Seuchengranate fest umklammert hält. Der Bausatz des Foul Blightspawns umfasst 8 Teile und wird mit 1 Citadel-Rundbase (40 mm) geliefert.
Kontaktdaten

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.