Private Eye - Perfekte Verbrechen

Artikelnummer: RPPE006

Der sechste Abenteuerband für das Detektiv-Rollenspiel Private Eye! Mit zwei Abenteuern! Der gelöste Fall von Thomas Echelmeyer und Reiner Heep Die Sängerin Jenny Saphire wurde ermordet. Indizien liegen ausreichend vor, ebenso eine plausible Theorie über den Mörder. Diesen zu finden und zu verhaften, sollte für die Detektive ein Klacks sein. Lobende Schlagzeilen in den Zeitungen sind garantiert und sie könnten sich in dem zu erwartenden Ruhm sonnen, wenn ... ja, wenn nicht ein schaler Beigeschmack diese rosigen Zukunftsaussichten trüben würde. Ein Anderer hat nämlich den Fall schon vorher gelöst und schenkt den Detektiven, was sie brauchen, um den Täter dingfest zu machen. Aber nicht alles - schließlich ist da noch eine winzige Kleinigkeit, ein Gefallen, den die Detektive als Gegenleistung erbringen könnten ... Dunkle Geheimnisse in Vole's Hollow von Walter Milani-Müller Vole's Hollow, ein kleines Dorf am Flüsschen Itchen, träumt in der malerischen Landschaft von Hampshire vor sich hin. Gute zwei Stunden von London entfernt geht hier das Leben seinen gemächlichen, geregelten Gang. Und wenn hier eine alte Dame verstirbt, so ist das natürlich bedauerlich, aber auch nicht weiter ungewöhnlich - sterben muss schließlich jeder einmal. Doch dieses Mal ruft eine Kette von Ungereimtheiten die beste Freundin der Toten und schließlich auch den Dorfpolizisten auf den Plan, so dass dieser die Detektive bittet, das Ableben der alten Lehrerin näher zu untersuchen. Ob hier wirklich was nicht stimmt und was es sonst noch so zu entdecken gibt, überlassen wir den Detektiven. Besuchen Sie also Vole's Hollow - malerisch, idyllisch und voll dunkler Geheimnisse.

Kategorie: Private Eye


14,95 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Der sechste Abenteuerband für das Detektiv-Rollenspiel Private Eye! Mit zwei Abenteuern! Der gelöste Fall von Thomas Echelmeyer und Reiner Heep Die Sängerin Jenny Saphire wurde ermordet. Indizien liegen ausreichend vor, ebenso eine plausible Theorie über den Mörder. Diesen zu finden und zu verhaften, sollte für die Detektive ein Klacks sein. Lobende Schlagzeilen in den Zeitungen sind garantiert und sie könnten sich in dem zu erwartenden Ruhm sonnen, wenn ... ja, wenn nicht ein schaler Beigeschmack diese rosigen Zukunftsaussichten trüben würde. Ein Anderer hat nämlich den Fall schon vorher gelöst und schenkt den Detektiven, was sie brauchen, um den Täter dingfest zu machen. Aber nicht alles - schließlich ist da noch eine winzige Kleinigkeit, ein Gefallen, den die Detektive als Gegenleistung erbringen könnten ... Dunkle Geheimnisse in Vole's Hollow von Walter Milani-Müller Vole's Hollow, ein kleines Dorf am Flüsschen Itchen, träumt in der malerischen Landschaft von Hampshire vor sich hin. Gute zwei Stunden von London entfernt geht hier das Leben seinen gemächlichen, geregelten Gang. Und wenn hier eine alte Dame verstirbt, so ist das natürlich bedauerlich, aber auch nicht weiter ungewöhnlich - sterben muss schließlich jeder einmal. Doch dieses Mal ruft eine Kette von Ungereimtheiten die beste Freundin der Toten und schließlich auch den Dorfpolizisten auf den Plan, so dass dieser die Detektive bittet, das Ableben der alten Lehrerin näher zu untersuchen. Ob hier wirklich was nicht stimmt und was es sonst noch so zu entdecken gibt, überlassen wir den Detektiven. Besuchen Sie also Vole's Hollow - malerisch, idyllisch und voll dunkler Geheimnisse.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.